Austausch statt Isolation!

News & Aktuelles

Webinar von Save the Children

Nicht nur in den Notunterkünften, sondern auch in Durchgangs- und  Bundesasylzentren gibt es Luft nach oben, was das Kindeswohl anbelangt. Eine Organisation, welche sich schweizweit für die minderjährigen Bewohner*innen von Asylunterkünften einsetzt, ist Save the Children.
Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie mehr über ihre Arbeit!
Das Webinar von Save the Children in Kooperation mit der ZiAB wird durchgeführt am:

  • Mittwoch, 20. Januar 2021: 15:00-17:00 Uhr
  • Donnerstag 4. Februar 2021: 19:00-21:00 Uhr

Programm

Anmeldung: Schreiben Sie eine Mail an info@plattform-ziab.ch mit der Information, an welchem Termin Sie gerne teilnehmen möchten. Kurz vor dem Webinar erhalten Sie dann per Mail den Online-Zugang.

Save the Date: 6. März 2021

5. Fach- & Austauschtreffen der ZiAB
Unterbringung in Bundesasylzentren – Wie steht es um die Grund- und Menschenrechte?

Newsletter Dezember 2020

Erfahren Sie mehr:

  • zur Corona-Situation in den Unterkünften
  • zum Thema Kindeswohl im Asylbereich
  • zur Kooperation zwischen der Hochschule für Soziale Arbeit Wallis und der ZiAB

Engagement gegen Isolation

Seit der schweizweiten Umsetzung des beschleunigten Asylverfahrens im März 2019 gleicht zivilgesellschaftliches Engagement in Bundesasylzentren vielerorts einem Hürdenlauf.

Mehr erfahren

ORS prangert Freiwillige an

Vor und während der Corona-Pandemie regelmässig in Kritik gerät die ORS Service AG, welche diverse Betreuungsmandate für Asylsuchende in Unterkünften des Bundes und der Kantone innehat.

Mehr erfahren

Asyl in Zeiten von Corona

Am 31. März wandte sich die ZiAB mit einem offenen Brief an den Bundesrat mit den Forderungen, das Asylverfahren zu sistieren und die Bewohner*innen und Mitarbeitenden in Asylunterkünften besser zu schützen.

Mehr erfahren

Hürden für die Berichterstattung

Journalist*innen bleibt der Zugang zu den Bundesasylzentren in der Regel mit der Begründung verwehrt, dass die Privatsphäre der Asylsuchenden geschützt und ihre Sicherheit gewährleistet werden müsse.

Mehr erfahren

Freiwillige stellen sich vor

Zivilgesellschaftliches Engagement in und um Bundesasylzentren nimmt viele verschiedene Formen an – und das ist gut so!