Zürich – act to unite

act to unite schafft einen Austausch zwischen Menschen aus verschiedenen Lebenswelten und ermöglicht so gemeinsame Momente, welche sonst selten stattfinden. Mit den Aktivitäten werden Begegnungsorte geschaffen und soziale Teilhabemöglichkeiten gefördert.

Boudry – RequérENSEMBLE

De la convivialité, de la rencontre et du partage entre personnes d’ici et d’ailleurs, autour d’une collation, d’un jeu ou de l’utilisation d’un ordinateur.

Boudry – Droit de Rester Neuchâtel

«Nous menons un travail d’écoute, de soutien et d’accompagnement à des femmes, des hommes ou de jeunes mineur.e.s qui, ayant dû fuir leur pays, se heurtent à une réalité dure, à des lois iniques et à une jungle administrative.»

Zürich – Gemeinsam unterwegs

Ein paar Stunden zum geniessen.

Giffers – Flüchtlinge Willkommen im Sensebezirk

«Wir wollen den Bewohner*innen der Guglera mit Gastfreundschaft und Menschlichkeit begegnen.»

Flumenthal/Deitingen – Baschi-Treff

Ein Begegnungsangebot für die Bewohner*innen des Bundesasylzentrums und die Bevölkerung.

Zürich Duttweiler – GZ Wipkingen

Neue Ideen und Freiwillige sind jederzeit willkommen!

Basel – OeSA

Aufgabe des OeSA ist es, neu ankommende Asylsuchende willkommen zu heissen. Der Grundgedanke des OeSA beruht auf dem Grundrecht des Menschen auf Gleichbehandlung.

Embrach – Solinetz Zürich

«Wie bei unseren Besuchen im Ausschaffungsgefängnis soll es auch hier darum gehen, der Isolation der Menschen im Bundesasylzentrum entgegenzuwirken.»

Bern – Ziegler-Freiwillige

«Es ist eindrücklich, wie viele Menschen sich in kürzester Zeit mit minimen formellen Strukturen organisierten und innerhalb von Wochen eine Vielzahl von Angeboten auf die Beine stellen können.»