Austausch statt Isolation!

Neue Publikationen zur Schweizer Asylpraxis

Greifen Sie hier auf neue Publikationen des UNHCR und des Staatssekretariats für Migration SEM zu.

UNHCR: Asylsuchende mit besonderen Bedürfnissen
Faktoren wie Geschlecht, Alter, Gesundheit oder erlebte Gewalt können die Möglichkeit asylsuchender Personen, gleichberechtigt am Asylverfahren teilzunehmen, einschränken. Manche Asylsuchende sind deshalb auf besondere Garantien und Unterstützung angewiesen, damit sie ihre Rechte wahrnehmen und Verpflichtungen erfüllen können. Das UNHCR veröffentlichte im August einen umfassenden Bericht rund um Asylsuchende mit besonderen Bedürfnissen.

Staatssekretariat für Migration SEM: Asylpraxis der Schweiz von 1979 bis 2019
Vor rund 40 Jahren wurde in der Schweiz das erste Asylgesetz erlassen. Dies nimmt das SEM zum Anlass aufzuzeigen, wie die Asylbehörden vorgegangen sind und weiterhin vorgehen. Die Studie ist aus der Perspektive des SEM verfasst und stützt sich auf Aktenmaterial. Spannende Einblicke in die Vergangenheit werden gewährt.